Tech Kultur

In diesen Episoden befassen wir uns mit den verschiedenen Facetten der Tech-Kultur und wie sie die Art und Weise beeinflusst, wie wir im Technologiebereich arbeiten und interagieren. Wir erkunden Themen wie Inklusion und Vielfalt, Work-Life-Balance und die Bedeutung von Schaffung einer positiven und unterstĂŒtzenden Arbeitsumgebung. Wir besprechen auch, wie Organisationen eine gesunde Tech-Kultur fördern und wie dies ihren Mitarbeitern und ihrem GeschĂ€ft insgesamt zugutekommen kann.

Podcast

Tech Kultur im Engineering Kiosk Podcast

Details zur Podcast Episode #89 Die Klimakrise und Green IT: unser Einfluss ĂŒber Hardware, Farben, Web-Performance und Green-Hosting mit Christian SchĂ€ferSoftware EngineeringTech KulturCloud

#89 Die Klimakrise und Green IT: unser Einfluss ĂŒber Hardware, Farben, Web-Performance und Green-Hosting mit Christian SchĂ€fer

Green IT und die CO2-Emissionen durch die IT, das Internet und die Software-Entwicklung Die Klimakrise ist real. Damit wir das ganze Problem in den Griff bekommen, muss jeder mit anpacken. Doch wie viel Einfluss hat die IT mit der Hardware, dem Internet, auf der Client- und Serverseite? DarĂŒber sprechen wir in dieser Episode. Wie lange solltest du deine Hardware nutzen? Was fĂŒr eine Rolle spielen Display-Technologien wie Oled und LCD? Sind performante Websites mehr Eco-Friendly? Wie sieht es mit Cloud-Infrastruktur, Build- und CI-Pipelines aus? Wie berechnet man die CO2-Emissionen von Gigabit-Datentransfer? Welche ist die grĂŒnste Programmiersprache? Das und noch viel mehr besprechen wir mit unserem Gast Christian "Schepp" Schaefer, der sich mit diesem Thema auseinandergesetzt hat. Bonus: Wo die dreckigsten Industrieunternehmen Deutschlands stehen. **** Diese Episode wird gesponsert vom...

Details zur Podcast Episode #88 Die Personalabteilung: Freund oder Feind? mit Patrick KusterTeamTech KulturLeadershipKommunikation

#88 Die Personalabteilung: Freund oder Feind? mit Patrick Kuster

Die Personalabteilung: Dein strategischer Partner auf Augenhöhe oder dein Feind und Blocker? FĂŒr viele ist die Personalabteilung ein notwendiges Übel. Eine Abteilung, die “halt notwendig ist”. Dennoch kann die HR auch ein Team sein, welches dir eine Menge Arbeit abnimmt und neue Möglichkeiten eröffnet. In dieser Episode sprechen wir mit Patrick Kuster. Patrick hat seine ganze Karriere in verschiedenen Personalabteilungen verbracht und er gibt uns Einblicke in Recruiting-Prozesse, Job-Benefits, ArbeitszeitverkĂŒrzung, Sabbaticals, Bildungsurlaub und vieles mehr. Bonus: Warum Mallorca als 17. deutsches Bundesland nicht von unserem Bildungsurlaub profitiert. **** Diese Episode wird von tech-leaders.academy gesponsert: Die Tech Lead Masterclass unterstĂŒtzt dich bei deinem Sprung zum Tech-Lead. Das 6 wöchige Trainingsprogramm findet in kleinen Gruppen und in interaktiven Workshops sowie...

Details zur Podcast Episode #87 Die DORA-Metriken: Ist Software-Entwicklungs-Performance messbar?TeamDevOpsTech KulturSoftware QualitÀt

#87 Die DORA-Metriken: Ist Software-Entwicklungs-Performance messbar?

DORA Metriken: Die Performance-Messung deines Software Development Teams bzw. die Ermittlung des Reifegrades von DevOps in deiner Organisation Softwareentwicklung ist ein kreativer Beruf. Jedes Projekt ist einzigartig und die geschriebenen Lines of Code sagen wenig ĂŒber die dafĂŒr benötigte Zeit aus. Das Research-Programm DevOps Research and Assessment (DORA) versucht dennoch die Performance eines Software-Entwicklungs-Teams zu messen. Nicht via Lines of Code, sondern auf Basis von AktivitĂ€ten, die Value liefern: Deployment Frequency, Lead Time for Changes, Mean Time to Recovery, Change Failure Rate und Reliability. Die Metriken selbst sind weit bekannt. Wie diese Metriken beeinflusst werden können, wer eigentlich dahinter steckt, und was die Organisation eigentlich fĂŒr eine Kultur vorleben muss, damit es ĂŒberhaupt zu einem positiven Ergebnis kommt, wissen viele nicht. Und genau darĂŒber...

Details zur Podcast Episode #86 Open Source als Herz einer Firma mit Nextcloud GrĂŒnder Frank KarlitschekTech KulturOpen SourceLeadership

#86 Open Source als Herz einer Firma mit Nextcloud GrĂŒnder Frank Karlitschek

Die Story von ownCloud und Nextcloud inkl. einer erfolgreichen Firma auf Basis von Open Source 2010 hat Frank Karlitschek die Open Source Software ownCloud als Alternative zu Dropbox gestartet. 2016 hat Frank mit dem Core-Team ownCloud verlassen und seine ursprĂŒngliche Software sowie seine Firma geforkt. Als er diese Story 2018 auf der FOSDEM-Konferenz als Vortrag erzĂ€hlte, bekam er von der Open Source Community Standing Ovations. In dieser Episode sprechen wir mit Frank ĂŒber den Grundgedanken von ownCloud, was Nextcloud heute ist, GPL basierte Software im Business-Kontext, das Management eines der grĂ¶ĂŸten Open Source Projekte, Lobbyismus und Open Source in der Politik und vieles mehr. Bonus: ownCloud ist als KDE Projekt gestartet. **** Diese Episode wird gesponsert vom Open-Source Förderprogramm Media Tech Lab: Bewirb dich jetzt und erhalte bis zu 50.000€ Fördersumme fĂŒr dein...

Details zur Podcast Episode #83 Transparenz im Tech-Leadership & Fehlerkultur: Wie weit kann ich gehen?TeamTech KulturKommunikationLeadership

#83 Transparenz im Tech-Leadership & Fehlerkultur: Wie weit kann ich gehen?

Die Fehlerkultur im Unternehmen, Transparenz in der Kommunikation und eine gewisse Distanz zum Team als Engineering Manager. Diese Episode ist eins unserer SommergesprÀche, bei dem nur eine Seite die Fragen kennt. Wolfi stellt die Fragen: Was ist eine gesunde Fehlerkultur? Viele Unternehmen werben damit, eine gute Fehlerkultur zu haben, aus Fehlern zu lernen, Wachstumsmöglichkeiten zu bieten und Experimente zu ermöglichen. Doch ist das wirklich so? Werden Fehler transparent und weitreichend geteilt? In wirklich allen Bereichen und nicht nur im Engineering? Da trennt sich die Spreu vom Weizen. Was darf sich ein Engineering Manager erlauben, mit dem Team zu teilen und wie viel Transparenz ist gesund? Sollte alles direkt mit dem Team geteilt werden? Oder ist eine gewisse Distanz gesund? Wie schlimm ist es, wenn mal beim Feierabendbier etwas raus rutscht? Und kann es einem Lead auch mal...

Details zur Podcast Episode #79 Font-Engineering und Schriftarten fĂŒrs Programmieren mit Philipp AcsanyTech KulturSoftware EngineeringOpen SourceProduktivitĂ€t

#79 Font-Engineering und Schriftarten fĂŒrs Programmieren mit Philipp Acsany

Font Engineering und die Welt der Programmier-Schriftarten. Wie wichtig ist die Wahl der Schriftart fĂŒr die Programmierung? Welche Möglichkeiten und Vorteile bietet die richtige Schriftart in deinem Editor? Macht es Sinn fĂŒr verschiedene Programmiersprachen andere Schriftarten zu wĂ€hlen? Worauf kommt es eigentlich an, wenn wir uns ĂŒber Schriftarten fĂŒr die Programmierung unterhalten? Wie entstehen eigentlich Schriftarten, was ist Font-Engineering und was bedeuten die Begriffe Ligaturen, Hinting und Kerning? Über all diese Fragen sprechen wir mit dem Wahl-Berliner Philipp Acsany. Als Font-Engineer und Python Programmierer hat er an vielen Schriftarten von großen Firmen mitgearbeitet. In dieser Episode gibt er uns einen Einblick in die Welt der Schriftarten mit einem speziellen Fokus auf das Programmieren. Bonus: Warum es völlig OK ist, in Comic Sans zu programmieren. Das schnelle...

Details zur Podcast Episode #77 Kinder, Coding und AI: Die Zukunft der Informatik-Bildung mit Diana KnodelTech KulturSoftware EngineeringKnowledge Sharing

#77 Kinder, Coding und AI: Die Zukunft der Informatik-Bildung mit Diana Knodel

Wie bringen wir der nĂ€chsten Generation, unseren Kindern, die Welt der Informatik und Software-Entwicklung nĂ€her? Über diese Frage sprechen wir mit der Expertin Dr. Diana Knodel. studierte Informatikerin mit Schwerpunkt Psychologie, Autorin von zwei KinderbĂŒchern zum Thema Programmieren fĂŒr Kinder sowie GrĂŒnderin von zwei Firmen, AppCamps und fobizz, im Bereich Bildung mit Schwerpunkt IT und Softwareentwicklung. Wir sprechen ĂŒber aktuelle Vorbilder in der Informatik bzw. Programmierung fĂŒr Kinder, ab welchem Alter Kinder mit der Programmierung starten können, welche Code-Editoren sind speziell fĂŒr Kinder geeignet, wie können wir LehrkrĂ€fte weiterbilden, damit diese das Thema in den Schulen vorantreiben, wie ChatGPT und KI im Allgemeinen die Bildung verĂ€ndert wird und vieles mehr. Viel Spaß. Bonus: Warum ChatGPT der neue Taschenrechner wird. Das schnelle Feedback zur Episode: 👍 (top) ...

Details zur Podcast Episode #76 Mit Open Source 100.000$ verdienen, Sponsorware und Plattform-Risiken bei GitHub mit Martin DonathProjektmanagementTech KulturOpen SourceGehalt

#76 Mit Open Source 100.000$ verdienen, Sponsorware und Plattform-Risiken bei GitHub mit Martin Donath

Kann man von einem Open-Source-Projekt seinen Lebensunterhalt verdienen? Martin Donath ist einer der wenigen Menschen im deutschsprachigen Raum, der ĂŒber 100.000 USD mit Open Source Sponsorengeldern verdient. Mit seinem Projekt Material for MkDocs hat er das Sponsorware-Model erfolgreich implementiert und dies somit zu seinem Vollzeitjob gemacht. In dieser Episode stellt sich Martin unseren Fragen und wir sprechen ĂŒber Open Source und wann die Maintenance eines Projektes wirkliche Arbeit wird, was Sponsorware ist, ĂŒber den Churn von Sponsoren, Pricing-Strategien, Release-Zyklen, den Umgang mit internen Prozessen in Unternehmen, Platform-Risiken bei GitHub Sponsors und viele weitere Themen, die Open Source alles andere als eine schöne GrĂŒne Wiese erscheinen lassen. Bonus: Was Material for MkDocs mit Stripe gemeinsam hat. Das schnelle Feedback zur Episode: 👍 (top) 👎 (geht so)

Details zur Podcast Episode #72 Meetings: Jeder hat sie, keiner will sieTeamTech KulturProjektmanagementKommunikation

#72 Meetings: Jeder hat sie, keiner will sie

Meetings: Ein essentieller Teil unseres Arbeitsalltages und doch wird nur gemeckert? Meetings sind ein Teil unserer Arbeitskultur, um die keiner herumkommt. Doch irgendwie meckert jeder darĂŒber. "Dieses Meeting hĂ€tte auch eine E-Mail sein können", "Ich habe zu viele Meetings und komme nicht zum Arbeiten", "Das Meeting war nicht interessant oder relevant fĂŒr mich". Das Faszinierende daran: Jeder kennt die Grundregeln, um ein Meeting effizient zu gestalten: Eine Agenda, ein klares Ziel, nur die relevanten Leute einladen, Meeting Notes, etc. Doch scheint es unmöglich, gute bzw. gut gefĂŒhrte und relevante Meetings im Arbeitsalltag zu etablieren? Wir sprechen ĂŒber Meetings absagen, in Meetings wirklich prĂ€sent zu sein, "No-Tech-Meetings", die "Law of two feet", wieviel Probleme eigentlich durch Meetings an der Kaffeemaschine entstehen und warum es auf die Disziplin jedes einzelnen bei...

Details zur Podcast Episode #71 Tim Berners-Lee: Was ist das World Wide Web und was ist seine Zukunft?Tech KulturSoftware EngineeringBackendCloud

#71 Tim Berners-Lee: Was ist das World Wide Web und was ist seine Zukunft?

"Open Data now" - Dazu ruft der Turing Award Gewinner Sir Tim Berners-Lee in seinem Kampf um offene Daten auf. Das macht er heute. Doch bekannt ist er als Erfinder des World Wide Webs. WofĂŒr er 2016 auch den Turing Award verliehen bekommen hat. Doch wer ist eigentlich Sir Tim Berners-Lee genau? Wie kam es dazu, dass er das “heutige Internet” erfunden hat? Welches Problem wollte er damals lösen? Wie weit ist die heutige Implementierung und Nutzung des WWW von der ursprĂŒnglichen Idee entfernt? Welche architekturelle Änderungen wĂŒrde Sir Tim Berners-Lee machen, wenn er das ganze nochmal neu machen wĂŒrde? Und womit verbringt er heute seine Zeit? All das und noch viel mehr klĂ€ren wir in der ersten Episoden zu den Turing Award Gewinnern. Bonus: Das Internet war ein Side Project geschrieben in Objective-C und ob wir fĂŒr Social Media zahlen sollten. Das schnelle Feedback zur Episode: 👍 (top) ...

Details zur Podcast Episode #70 Alan Turing: Der Vater der heutigen Informatik (Turing-Complete, Turing-Test, Halting-Problem, Turing-Maschine, Captcha)Tech KulturSoftware Engineering

#70 Alan Turing: Der Vater der heutigen Informatik (Turing-Complete, Turing-Test, Halting-Problem, Turing-Maschine, Captcha)

Wenn man sich eigentlich mal fragt, auf wen die ganze heutige Entwicklung in der Informatik zurĂŒckfĂŒhrt, taucht immer wieder ein Name auf: Alan Turing. Sei es der Turing-Award (der Nobelpreis der Informatik), die Turing-Maschine oder der Turing-Test. Doch wer ist bzw. war Alan Turing eigentlich? Warum wurde nach ihm ein Award benannt? Was ist die Turing-Maschine und wofĂŒr ist sie gut? Was bedeutet es, wenn etwas Turing-Complete ist und wieso ist das Bestehen des Turing-Tests eigentlich so schwer? In dieser Episode machen wir mal einen kleinen (historischen) Ausflug in einen Teil der theoretischen Informatik und schmeißen mit Begriffen wie dem Hilbert KalkĂŒl, das Halting-Problem, dem Lambda KalkĂŒl und Co um uns. Bonus: Was die Band Abba mit Turing zu tun hat und warum Turing Serverless erfunden hat. Das schnelle Feedback zur Episode: 👍 (top) 👎 (geht so)

Details zur Podcast Episode #62 Technologien konsolidieren, oder wie Startups sammeln?Software EngineeringKommunikationTech KulturTeam

#62 Technologien konsolidieren, oder wie Startups sammeln?

Was ist der richtige Ansatz? Ein Stack fĂŒr die ganze Firma oder jedes Team darf die Technologie wĂ€hlen, wie es möchte? Die Wahl der richtigen Programmiersprache, der richtigen Datenbank, der richtigen Cloud-Umgebung. Gibt es etwas, worĂŒber sich Software-Engineers mehr streiten können? Doch genau diese Fragen stehen i.d.R. beim Start eines Projektes an. Zumindest, wenn das Team die freie Wahl hat. Dies ist das eine Extrem. Im anderen Extrem wird die Sprache und der Stack von der Firma vorgegeben und im Rahmen wird auch operiert. Was ist nun besser? Was sind die Vorteile von "Alles ist möglich"-Ansatz? Und warum sollte man diese nicht wĂ€hlen? Und welche GrĂŒnde gibt es fĂŒr den "Ein-Stack"-Ansatz? Und was passiert, wenn die Firma von einem Extrem ins andere wechseln möchte? Wie geht man bei einer möglichen Technologie-Konsolidierung vor? Was passiert mit der Innovationsfreudigkeit? Welchen...

Details zur Podcast Episode #50 DEI erhöht Innovation und den finanziellen ErfolgTeamTech KulturKommunikationLeadership

#50 DEI erhöht Innovation und den finanziellen Erfolg

Diversity: Das Thema mit hoher Relevanz - Nicht nur in der Gesellschaft, sondern auch in Firmen und Tech-Teams. Forbes berichtet, dass diverse Firmen innovativer und erfolgreicher sind. Doch was ist Diversity eigentlich? Irgendwie wird es ĂŒberall erwĂ€hnt und ist stets prĂ€sent. In dieser Episode klĂ€ren wir was Diversity und DEI ist, warum es wichtig ist, darĂŒber zu sprechen, welchen Effekt es auf Teams haben kann, wie nĂŒtzlich Frauenquoten sind, wie der Mangel an weiblichen IT-FachkrĂ€ften sich auf das Thema auswirkt, was es mit der inklusiven Sprache aufsich hat und wo der Unterschied zwischen DiversitĂ€t, Inklusion und Gleichberechtigung ist. Bonus: Ob Harvard und Stanford inklusiv sind und was SchokokĂŒsse mit dem Thema zu tun haben.

Details zur Podcast Episode #45 Datengetriebene Entscheidungen und der perfekte Dashboard StackTech KulturKommunikationKnowledge Sharing

#45 Datengetriebene Entscheidungen und der perfekte Dashboard Stack

Datengetriebene Entscheidungen oder auch "Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefĂ€lscht hast". Entscheidungen treffen und die nĂ€chsten Schritte planen ist nicht einfach. Relevante Daten können einem die Entscheidung erleichtern. Doch wie fĂ€ngt man mit datengetriebenen oder daten-unterstĂŒtzenden Entscheidungen eigentlich an? Woher weiß man, ob man die richtigen Daten hat? Was wird zur entsprechenden Aufbereitung benötigt und wie kann ich die Daten entsprechend visualisieren? In dieser Episode geben wir einen Einblick in das Feld der datengetriebenen Entscheidungen. Wir beantworten, warum Tortendiagramme blödsinn sind, wie die Architektur aussehen kann, ob das BauchgefĂŒhl ĂŒberhaupt noch relevant ist und warum man nicht mehr sein eigenes JavaScript Frontend mehr bauen muss. Bonus: Was warmes Bier mit Husten zu tun hat und wie das Oktoberfest unsere Podcast-Statistiken beeinflusst.

Details zur Podcast Episode #35 Knowledge Sharing oder die Person, die nie "gehen" sollte...LeadershipKommunikationKarriereTech KulturKnowledge Sharing

#35 Knowledge Sharing oder die Person, die nie "gehen" sollte...

Der Dauerbrenner in jedem Team: Wie bekommt man ordentliches Knowledge Sharing hin? Jeder kennt's: Die Kollegin ist im Urlaub und genau in dieser Zeit lĂ€uft was mit der einen Komponente schief, wo sie das grĂ¶ĂŸte Wissen darĂŒber hat. Knowledge Sharing richtig hinzubekommen und das Wissen breit zu verteilen ist eine Mammutaufgabe. Aber eine wichtige, speziell in einer Remote-Umgebung. In dieser Episode gehen wir einige Mythen und Techniken durch, die euch beim Knowledge Sharing unterstĂŒtzen können: Was ist der Bus-Faktor? Muss jeder im Team alles wissen und ĂŒbernehmen können? Wobei kann Mob-Programming helfen? Was sind Guilds? Und kann man eigentlich zu viel lernen? Und noch viele weitere Themen. Bonus: Warum das C-Level-Management nicht im selben Flugzeug fliegen darf und ob Podcasts, die Mitarbeiter-Zeitung ablösen.

Details zur Podcast Episode #29 Die andere Seite: Meetups & Konferenzen organisierenTech KulturKommunikationKnowledge Sharing

#29 Die andere Seite: Meetups & Konferenzen organisieren

Meetups und Konferenzen: Ein wichtiger Bestandteil der Tech-Community und als Plattform fĂŒr den Wissenstransfer. Jeder kennt Meetups und Konferenzen. Firmen sponsern Meetups und geben Mitarbeitern sogenannte Konferenz-Budgets. Doch wie sieht es hinter den Kulissen aus? Was bedeutet es ein Meetup zu organisieren? Welche Herausforderungen und Chancen bietet es? Wie viel Zeitaufwand benötigt es, ein Meetup auf die Beine zu stellen? Und ist es das gleiche wie die Organisation einer Konferenz? In dieser Episode wird Andy, als Organisator des Web Engineering Meetups DĂŒsseldorf und der localhost-Konferenz, genau zu diesem Thema interviewed. Bonus: Was die Zeitschrift Computer Bild und Fortuna DĂŒsseldorf mit Meetups zu tun haben.

Details zur Podcast Episode #09 UkraineTech Kultur

#09 Ukraine

Es wird politisch: Der Angriffskrieg auf die Ukraine und eine möglichst technische Beleuchtung des Themas. Wolfgang und Andy sprechen ĂŒber die Ukraine und den Angriff durch Russland: Wie haben Tech Konzerne und Firmen reagiert, wie helfen sie ihren Mitarbeiterinnen und Familien. Welche Rolle spielen die GAFA Konzerne und welche Rolle könnten sie spielen. Wie können wir alle helfen und welche Rolle spielen (Miss)informationen? Bonus: Als kleine Aufmunterung starten wir ein Projekt, das lustige Geschichten hinter Open-Source Projekten sammelt.